agriPrakti 2023/24

Hier berichten die agriPrakti-Teilnehmenden über eine Woche, wie sie das Hauswirtschaftsjahr bei ihrer Bauernfamilie erleben. 

 

Laura Koller

Bericht vom 15. bis 19. Januar 2024

Das bin ich:

Ich heisse Laura Koller, bin 16 Jahre alt und komme von Grossdietwil im Luzerner Hinterland. Ich wohne auf einem Bauernhof, welcher meine Eltern Denise (50) und Thomas (48) bewirtschaften. Wir kümmern uns um 30 Milchkühe und rund 15 Mastkälber. Ich lese gerne und liebe es, mit Freunden etwas zu unternehmen. Gerne bringe ich auch unserem Hund Nero (1) und unseren 7 Katzen Tricks bei. Meine Brüder Jonathan (20) und Tim (18) helfen oft auch mit.
Mein AgriPrakti mache ich auf dem Brunnmatthof, der Heilpflanzenschule in Altbüron bei der Familie Zumbühl. Meine Ausbildnerin Romana und ihr Ehemann Walter haben zusammen fünf Kinder, diese sind jedoch alle schon erwachsen und selbstständig. Zwei dieser Kinder arbeiten auf dem Hof mit, dies zusammen mit 7 weiteren Mitarbeiter*innen. Nach dem AgriPrakti werde ich eine Lehre als Fachfrau Gesundheit EFZ im Spital Wolhusen absolvieren. 
 

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Sonja Roth

Bericht vom 08. bis 12. Januar 2024

Das bin ich:

Hallo ich heisse Sonja Roth und bin 16 Jahre alt. Gemeinsam mit meiner Familie wohne ich in Ebersecken LU. Meine Familie besteht aus meinem Vater Roland, meiner Mutter Sabine und meinen drei jüngeren Schwestern Marina (2011), Jana (2014) und Carmen (2016). Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur und bei unseren Kleintieren. Ich bin auch gerne in der Küche wo ich Rezepte ausprobiere und für meine Familie koche.

Mein Agri Prakti Jahr absolviere ich bei Familie Schöpfer Kuratli in Rain LU. Zur vierköpfigen Familie gehören meine Ausbildnerin Bettina, ihr Mann Urs und die beiden Kinder Madlen (2018) und Jonas (2019). Sie bewirtschaften einen Schweinemast / Schweinezucht und Ackerbaubetrieb.

Nach dem Agri Prakti werde ich eine Lehre als Köchin EFZ im Alterszentrum Linde in Grosswangen starten.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Celine Schilliger

Bericht vom 18. bis 22. Dezember 2023

Das bin ich:

Mein Name ist Celine Schilliger und ich bin 17 Jahre alt. Gemeinsam mit meinen Eltern Cornelia (43), Andreas (43) und meiner Schwester Janina (13) wohne ich in Rothenburg, im Kanton Luzern. Zu meinen Hobbys gehören das Zeichnen, Musik hören und das Lesen. Aber meine grösste Leidenschaft ist das Tanzen. Ich bin seit 5 Jahren im Tanzverein in Rothenburg. Ich liebe es, wenn ich mich zur Musik bewegen kann. Wenn ich nicht gerade was zu tun habe, bin ich auch noch gerne in der Natur. Diese Hobbys sind ein perfekter Ausgleich zu meinem Arbeitsalltag.

Ich absolviere das agriPrakti bei der Familie Steiner in Inwil. Meine Ausbildnerin Bernadette und ihr Mann Beat betreiben einen Hof mit Milchwirtschaft, Schweinemast und einem Bed & Breakfast. Auf dem Hof wohnen auch noch Annemarie und Walter, die Eltern von Beat. Auch in diesem Jahr haben sie einen Lernenden. Er heisst Thomas und ist im 2. Lehrjahr zum Landwirt. Zum Hof gehören auch noch der Hund Falco und die drei Katzen Lucky, Lilly und Filou.

Mein Ziel ist es, das agriPrakti erfolgreich abzuschliessen, viele neue Sachen zu lernen und danach eine Lehre zu starten.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Elina Lustenberger

Bericht vom 11. bis 15. Dezember 2023

Das bin ich:

Ich heisse Elina Lustenberger und bin 15 Jahre alt. Ich lebe zusammen mit meiner Familie im Kanton Luzern in der Gemeinde Hasle, etwas ausserhalb vom Dorf. Zu meiner Familie gehört meine Mutter Nicole (47), mein Vater Lukas (40), mein Bruder Janis (13) und meine drei Schwestern Luisa, Leona und Alissa (14,12,10). In meiner Freizeit gehe ich oft auf den Betrieb meines Onkels und helfe ihm bei den verschiedensten Arbeiten. Im Sommer bin ich viel und gerne draussen und im Winter gehe ich häufig Skifahren.

Mein AgriPrakti absolviere ich bei der Familie Scherer im Schwarzenberg. Zur Familie gehört meine Ausbildnerin Monika, ihr Mann Beat und ihre zwei Kinder Mia und Lilly. Auf ihrem Betrieb haben sie Milchkühe, Hasen, Katzen und ein Hund.

Nach dem AgriPrakti werde ich eine 3-jährige Lehre als Fachfrau Gesundheit bei der Spitex starten.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Andrin Schneider

Bericht vom 27. November bis 1. Dezember 2023

Das bin ich:

Mein Name ist Andrin Schneider, ich bin 15 Jahre alt und bin in Wallenwil im Kanton Thurgau aufgewachsen. Dort wohne ich mit meinem Bruder Linus und meinen Eltern Gisela und Christoph. Meine Freizeit verbringe ich meistens zuhause auf dem Bauernhof, wo ich vor allem bei den Kühen und Rindern bin. Ebenfalls halte ich fünf Ziegen.
Ich mache mein AgriPrakti in Gersau bei der Familie Camenzind. Zu der Familie gehören Simon, Felix, Lena, Lukas und meine Chefin Edith und ihr Mann Daniel. Es ist ein Bio-Bergbetrieb und Dani hält Mutterkühe und Rinder im Aufzuchtvertrag, ebenfalls hat der Sohn Lukas fünf Ziegen. Alle diese Tiere verbringen den Sommer auf der Alp.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Larina Grossenbacher

Bericht vom 20. bis 24. November 2023

Das bin ich:

Ich heisse Larina Grossenbacher und zusammen mit meiner Familie lebe ich auf unserem Bauernhof in Bützberg, im Kanton Bern. Zu meiner Familie gehören meine Mutter Ruth und mein älterer Bruder Remo. In meiner Freizeit gehe ich oft spazieren mit unserem Hund Jessy, helfe gerne auf unserem Hof bei den Schafen und im Garten mit.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Sara Boll

Bericht vom 6. bis 10. November 2023

Das bin ich:

Hallo ich bin Sara Boll und bin 15 Jahre alt.

Aufgewachsen bin ich im Kanton Aargau. Gemeinsam mit meinen Eltern Yvonne und Christian und meinen Geschwistern Lisa, Josua, Hanna, und Micha lebe ich auf dem Bözberg.

In meiner Freizeit turne ich gerne, ich bin oft in der Natur oder treffe mich mit Freunden. Am liebsten aber verbringe ich meine Freizeit auf dem Rücken der Pferde.

Mein Agri-Praktikum absolviere ich bei der sechsköpfigen Familie Wandeler, welche aus den vier Kindern Cedric, Georg, Renée und Louisa, sowie aus meiner Ausbildnerin Ariane und ihrem Mann Pirmin besteht. Gemeinsam betreiben sie einen Hof mit Schweinemast, Milchwirtschaft, Pouletmast, so wie auch Christbaumanlagen. Gemeinsam mit Ariane mache ich den Haushalt, während Pirmin mit den Arbeitern aus Polen auf den Betrieb schaut.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Nina Jasmin Felber

Bericht vom 23. bis 27. Oktober 2023

Das bin ich:

Ich heisse Nina Jasmin Felber und bin 15 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie, die aus meinem Vater Thomas (44), meiner Mutter Judith (41) und meinen Geschwistern Tom (17), Pia (10) und Ron (7) besteht, in Schötz auf einem Bauernhof. In meiner Freizeit schwinge ich im Frauenschwingclub Wolhusen.

Mein Agri Praktikum mache ich in Hämikon bei der Familie Bütler. Dort lebt meine Chefin Beatrice (34) und Stefan (44) mit den Kindern Leandro (5), Maurin (2) und Aurelia (1). Auf dem Hof wohnen auch noch Elisabeth und Hugo die Eltern von Beatrice, sie helfen zwischendurch auch noch auf dem Hof mit. Sie bewirtschaften einen Landwirtschaftsbetrieb nach ÖLN. Die Hauptbetriebszweige sind Mutterkuhhaltung mit Limousin-Zucht sowie die Schweinehaltung als Abferkelbetrieb.

Nach dem agriPrakti werde ich eine Lehre als Fachfrau Betreuung Fachrichtung Kinder in der Kita Jakari in Willisau starten.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Alice Vogel

Bericht vom 23. bis 27. Oktober 2023

Das bin ich:

Mein Name ist Alice Vogel. Ich bin 16 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Reiden. Meine Mutter heisst Luzia, mein Vater Beat, meine ältere Schwester Ronja und mein jüngerer Bruder Silas. Wir haben vier Kaninchen, welche ich jeden Samstag miste. Ihre Namen sind Schoggi, Hansi, Hanni und Nanni. Meine Hobbys sind Reiten 
und Saxofon spielen. Ebenfalls bin ich Mitglied des Wiggertaler Jugendblasorchester (WJBO). 

Mein Agri-Praktikums Jahr absolviere ich auf dem Schumacher Hof, bei der Familie Boog im Weiler Zuswil in Kottwil. Auf diesem Betrieb wohnt meine Ausbildnerin Esther, ihr Mann Urs und die Kinder Jan, Sarah, Nadine und Marc. Zusätzlich arbeiten ein Angestellter und ein Lehrling auf dem Hof. Sie betreiben Milchwirtschaft und Schweinemast. Die Pferde Hickory, Treffen und das Pony Chilly gehören ebenso zum Hof. 

Nach diesem Ausbildungsjahr werde ich eine Lehre als Detailhandelsfachfrau in der Landi Schötz absolvieren.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Alisha Stocker

Bericht vom 25. bis 29. September 2023

Das bin ich:

Mein Name ist Alisha Stocker. Ich bin 15 Jahre alt und lebe mit meinen Eltern Daniel (41) und Martina (40), meiner kleinen Schwester Shayenne (12) und unserem Hund Yogi in Kottwil im Kanton Luzern. In meiner Freizeit reite ich gerne und verbringe Zeit mit meinen Freunden. Einmal im Monat verbringe ich meine Zeit als Leiterin der Jugendsamariter in Ettiswil. 

Mein agriPrakti absolviere ich bei der Familie Bühler in Honau. Zu meiner agriPrakti Familie gehören meine Ausbildnerin Andrea, ihr Mann Franz und die vier Kinder Patrizia (28), die beiden Zwillinge Luzia und Silvia (25) und Pirmin (19). Auf dem Betrieb leben 5 Mini Horses, 1 Pferd, Hasen, Gusti und Mutterkühe. In ihrem Hofladen verkaufen sie Blumensträusse, Gestecke, in der Weihnachtszeit Adventskränze, selbst gemachte Konfitüren, Sirupe, verschiedenen Öle, kleinere Leckereinen und noch vieles mehr. 

Nach dem agriPrakti starte ich meine 3-jährige Lehre als Fachfrau Gesundheit EFZ, im Schweizer Paraplegiker Zentrum in Nottwil

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Yael Marti

Bericht vom 18. bis 22. September 2023

Das bin ich:

Ich heisse Yael Marti und bin 15 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Stefan (49), Iris (45) und meiner Schwester Jorina (17) wohne ich in Buttisholz im Kanton Luzern. In meiner Freizeit spiele ich Handball im Verein Emmen. Ebenfalls fahre ich gerne Ski und verbringe gerne Zeit mit Freunden.

Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Bucher auf den Neuhof 1 in Inwil. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Judith, ihr Mann Ueli, die vier Kinder Sven (12), Lara (10), Vivien (7) und Remo (4). Sie betreiben ein Biobetrieb mit Legehenne, Milchkühen, Schafe und einer Katze mit ihren drei Jungen.

Mein Ziel ist es, das agriPrakti Jahr erfolgreich abzuschliessen, viele neue Dinge dazu zu lernen und danach eine Lehre zu starten.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Joshua Tristen Guntern

Bericht vom 11. bis 15. September 2023

Das bin ich:

Ich heisse Joshua Tristen Guntern. Ich bin 16 Jahre alt, ich komme aus Wila in dem Kanton Zürich. Ich mache das AgriPrakti in Schüpfheim bei der Familie Zemp (Nathalie, Roland, Isabell (2003), Fabienne (2005), Jeanine (2007) und Dario (2010). 

Meine Eltern heissen Heinz Guntern-Harhues (1980) und Chantal Guntern (1977), sie führen einen Gartenbaubetrieb. Mein Papa führt den täglichen Betrieb und meine Mama arbeitet in der Administration. Ich habe noch eine jüngere Schwester sie heisst Anjali Maja (2012) und einen jüngeren Pflegebruder namens Lazar (2014).
Nach dem AgriPrakti absolviere ich eine Lehre als Landwirt EFZ.

Hier geht's zum vollständigen Bericht