Mein agriPrakti 2020/21

Sara Achermann

Bericht vom 3. Mai 2021 bis 7. Mai 2021

Das bin ich:
Ich heisse Sara Achermann und bin 15 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Reto und Manuela und meinen beiden jüngeren Geschwistern Ueli und Lisa wohne ich in Entlebuch, Luzern.
Das agriPrakti absolviere ich in der Schwändi in Unterägeri, Zug bei der Familie Iten. Zu der Familie gehört meine Ausbildnerin Karin, ihr Mann Lukas und die drei Mädchen Malie, Anouk und Nila. Auf dem Betrieb haben sie ca. 50 Milchkühe, 20 Stück Jungvieh, 4‘500 Masthühner in Freilandhaltung, Hasen Sina und Elsa, Hund Coco und die Katze Theo.
Nach dem agriPrakti werde ich eine Lehre als Medizinische Praxisassistentin (MPA) absolvieren.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Adriana Fallegger

Bericht vom 26. April bis 30. April 2021

Das bin ich:
Ich heisse Adriana Fallegger und bin 17 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Silvia und André und meinen Brüdern Franco, 22 Jahre alt und Luca, 19 Jahre alt wohnen wir in einem Einfamilienhaus in Wiggen. Wiggen in der Region Entlebuch. Das agriPrakti Jahr absolviere ich bei der Familie Roth in Ohmstal. Zu der agriPrakti Familie gehören meine Chefin Andrea und Hanspeter. Die Betriebszweige sind: Schweinemast, Milchwirtschaft und Rinderaufzucht. Nach dem agriPrakti werde ich eine 3 Jährige Lehre aus Landwirtin machen. Jetzt einen kleinen Einblick in eine Woche von mir.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Jolina Amrein

Bericht vom 19. April 2021 bis 24. April 2021

Das bin ich:
Hallo, mein Name ist Jolina Amrein ich bin 15 Jahre alt. In Langnau b.Reiden lebe ich mit meiner Mutter (Sandra 40 J.), meinem Vater (Adrian 43 J.) und meinen Geschwistern (Caitlyn 10 J.) und (Iven 8 J.). Ich absolviere mein AgriPrakti bei der Familie Zumbühl auf dem Brunnmatthof in Altbüron. Zur Familie Zumbühl gehört Romana mit Walter und den fünf Kindern Stefanie, Severin, Julia, Samuel und Simona. Dazu gehören auch noch zwei Angestellte Marianne in der Küche und Tamara im Garten. In meiner Freizeit gehe ich gerne reiten, bin kreativ und verbringe viel Zeit mit Tieren. Nach dem agriPrakti mache ich eine Lehre als Floristin im Blumen Atelier Schötz. Hier seht ihr einen kleinen Einblick in meine Woche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Laura Vonarburg

Bericht vom 29. März bis 2. April 2021

Das bin ich:
Ich heisse Laura Vonarburg und bin 15 Jahre alt. Zu meiner Familie gehören meine Eltern Madlen und Peter und mein Bruder Livio. Wir wohnen in Egolzwil. Das agriPrakti mache ich bei Familie Aschwanden in Altdorf. Meine Ausbildnerin Anita und ihr Mann Martin haben vier Kinder, Chiara (10 Jahre), Matteo (8 Jahre), Luisa (6 Jahre) und Marius (3 Jahre). Auf dem Betrieb wohnen noch die Eltern von Martin. Nach dem agriPrakti werde ich eine Lehre als Augenoptikerin beim Park Optik starten. Hier ist ein Einblick in eine meiner Arbeitswochen.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Léonie Blum

Bericht vom 22. März bis 26. März 2021

Das bin ich:
Ich heiße Léonie und bin momentan 15 Jahre jung. Ich wohne auf einem Bauernhof im Luzerner Hinterland zusammen mit meiner Mutter Michaela, meinem Vater Martin, den Zwillingsbrüdern Matthias (18 Jahre jung), Andreas (18 Jahre jung) und meiner kleinen Schwester Anina (10 Jahre jung). Mein agriPrakti Jahr absolviere ich auf dem LBBZ Schluechthof in Cham ZG. Meine agriPrakti Familie besteht aus meiner Ausbildnerin Sibylle, ihrem Mann Rene, die älteste Tochter Andrea, dem ältesten Sohn Adrian, der jüngsten Tochter Melanie und dem jüngsten Mitglied Florian. Der Betrieb ist in zwei Standorte aufgeteilt. Insgesamt 20-30 Jungvieh, 130 Legehennen, 2-3 Schweine, 65 Kühe, 70-80 Schweine auf einer Gesamten Fläche von ca. 62 ha. Zudem etwa 250 Aren Fläche welche für den Obstbau, wie Zwetschgen, Kirschen, Äpfel und Birnen bewirtet wird und zur Direktvermarktung führt.  Auf den beiden Landwirtschaftsbetrieben arbeiten bis zu 10-15 Leute mit, die noch mitten in der Lehre sind oder normal Berufstätig mit.

Im August 2021 beginne ich im Kanton Bern eine Lehre als Floristin EFZ und freu mich auf diesen neuen Abschnitt.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Lina Christen

Bericht vom 15. März bis 19. März 2021

Das bin ich:
Ich heisse Lina Christen und bin 15 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Luzia und Leo und meinen drei Brüder Lukas (17 Jahre), Livio (13 Jahre) und Levin (10 Jahre) wohne ich auf einem Bauernhof in Schenkon. Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Steiner in Herlisberg. Zu meiner agriPraktifamilie gehört meine Ausbildnerin Astrid, ihr Mann Michi und ihre drei Kinder Yanis (7Jahre) Niklas (6 Jahre) und Luana (4Jahre). Sie führen einen Betrieb mit 30 Milchkühen, 42 Mutterschweine, Hochstammobstbäumen, 15 Legehennen zur Selbstversorgung und sie haben eine Katze. Die Eltern von Michi wohnen und arbeiten ebenfalls auf dem Betrieb. Nach dem agriPrakti absolviere ich eine Lehre als Detailhandelsfachfrau EFZ in der Landi Oberkirch. Nachfolgend ein kleiner Einblick in meine Tätigkeiten der letzten Woche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Lynn Suter

Bericht vom 10. März bis 14. März 2021

Das bin ich:
Ich heisse Lynn Suter und bin 17 Jahre alt. Ich wohne mit meinen Eltern Mike und Roshani Suter und 2 Katzen in Hochdorf. Hochdorf ist ein grosses Dorf im Seetal, es ist eine eigene Gemeinde und gehört zum Kanton Luzern. In meiner Freizeit bin ich viel mit meinen Freunden oder in der Natur unterwegs. Gerne bin ich auch mit unserem Pferd oder dem Hund meiner Grosseltern unterwegs. Im kommenden Sommer werde ich die Lehre als Fachfrau Hauswirtschaft EFZ beginnen. Hier ist ein kleiner Einblick in meinen Alltag.
Mein AgriPrakti absolviere ich bei der Familie Barmettler in Aettenschwil. Zu meiner AgriPrakti Familie gehören meine Ausbildnerin Bernadette und ihr Mann Koni so wie ihre drei Kinder Andrea, Mario und Reto die Mutter von Bernadette Lisa wohnt mit dem Bauernlehrling Joel und mir im Stöckli. Zweimal die Woche kommt Lilly unser Nachbarskind zum Mittagessen. Zum Betrieb gehören Milchkühe und Mutterschweine daneben betreiben sie noch Ackerbau und Waldbau.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Andrea Roth

Bericht vom 1. März bis 5. März 2021

Das bin ich:
Ich heisse Andrea Roth und bin 15 Jahre alt. Ich wohne zusammen mit meiner Familie in Hergiswil am See auf einem Bauernhof. Zu meiner Familie gehören, meine Eltern Kläri (47) und Thomas (56), meine Schwester Kathrin (13) und meine Zwillingsbrüder Seppi (11) und Melk (11). In meiner Freizeit singe und jodle ich leidenschaftlich gerne, bin viel in der Natur, unternehme ab und zu etwas mit Kollegen und helfe auf dem Hof, im Stall und auf dem Feld mit. Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Haas in Hergiswil am Napf. Zu meiner agriPrakti Familie gehören meine Ausbildnerin Eveline (36) und ihr Mann Pascal (41), sowie ihre vier Kinder Marvin (10), Julian (9) und die Zwillinge Anja (7) und Maria (7). Zum Betrieb gehören Mastschweine, Milchwirtschaft mit eigener Aufzucht und diverse andere Tiere. Die Vermietung eines Campingplatzes, sowie das Atelier Tannen und der Gemüsegarten zur Selbstversorgung gehören auch dazu. Nach dem AgriPrakti werde ich die 3-jährige Lehre als Fachfrau Hauswirtschaft im Seniorenzentrum Zwyden in Hergiswil NW starten.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Corina Kurmann

Bericht vom 25. Januar bis 29. Januar 2021

Das bin ich:
Ich heisse Corina Kurmann und bin 16 Jahre alt. Gemeinsam mit meinem Vater Pius, meiner Schwester Nicole (18) und meinem Bruder Elia (15) wohne ich in Ettiswil im Kanton Luzern. Das agriPrakti absolviere ich bei der Familie Lustenberger in Hofstatt. Zu meiner agriPrakti Familie gehören meine Ausbildnerin Doris, ihr Mann Lukas und die 3 Kinder Eric (15), Alina (13) und Jenny (10). Ebenfalls haben wir einen landwirtschaftlichen Lernenden. Zum Betrieb gehören Mastkälber, Schweine, 5 Zwergziegen, Hofkatzen, 2 Hasen und die Hundedame Xana. Ebenfalls wird das alte Bauernhaus als Ferienhaus vermietet. Nach dem agriPrakti werde ich eine 3-jährige Lehre als Konditorin/Confiseurin in Sursee absolvieren.
Hier ein kleiner Einblick in meine Woche:

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Eliane Bachmann

Bericht vom 11. Januar bis 15. Januar 2021

Das bin ich:
Mein Name ist Eliane Bachmann und ich bin 15 Jahre alt. Ich wuchs mit meinen vier älteren Geschwistern Sandra (24), Martin (23), Ramona (21) und Stefan (19) in Sempach auf. Unsere Eltern heissen Josef und Regina. Nach dem AgriPrakti werde ich eine Lehre als Koch EFZ im Altersheim Meierhöfli in Sempach machen. Das AgriPrakti absolviere ich in Hasle LU bei der Familie Krummenacher. Dazu gehören meine Ausbildnerin Patricia und ihr Mann Daniel mit den drei Kinder Tanja (9), Janis (5) und Elin (2). Zusätzlich wohnen auch noch die Grosseltern auf dem Hof. Auf dem Hof führen sie eine Schweinezucht und haben einige Mutterkühe, sowie Hühner zur Selbstversorgung. Nun folgt ein Einblick aus meiner Woche als AgriPraktikantin.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Fabienne Juchli

Bericht vom 4. Januar bis 8. Januar 2021

Das bin ich:
Mein Name ist Fabienne Juchli und bin 16 Jahre alt. Ich wohne in Grosswangen zusammen mit meinen Eltern Cornelia und Daniel Juchli und meinen Brüdern Tobias, 22 Jahre und Jan, 20 Jahre. Das agriPrakti absolviere ich bei der Familie Schmid in Sempach. Dort wohne ich mit meiner Ausbildnerin Simone, ihrem Mann Othmar und ihren zwei Töchtern Alessia 17 Jahre und Finja, 14 Jahre. Das Friedheim ist eine Pferdepension mit ca. 33 Pferden, 25 Hühnern, zwei Hasen und zwei Hunden. Nach dem agriPrakti absolviere ich eine 3-jährige Lehre als Detailhandelsfachfrau Möbel bei der Livique in Emmen. Nachfolgend ein kleiner Einblick in meinen Alltag von letzter Woche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Corin von Ah

Bericht vom 7. Dezember bis 11. Dezember 2020

Das bin ich:
Ich heisse Corin von Ah und bin 15 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Theres und Peter, wie auch meinen Brüdern Martin (19 Jahre alt) und Peter (23 Jahre alt) führen wir einen Bauernbetrieb in Willisau. Das agriPrakti absolviere ich bei der Familie Kenel in Arth. Zu meiner agriPraktifamile gehört meine Ausbildnerin Margrit, ihr Mann Werner und die drei Kinder Daniel (6 Jahre alt), Michaela (4 Jahre alt) und Pirmin (2 Jahre alt). Die Betriebszweige sind Milchwirtschaft, Obstbau und Direktverkauf im eigenen Hofladen. Nach dem agriPrakti werde ich eine Lehre als Landwirtin EFZ antreten. Hier ein kleiner Einblick meiner Tätigkeiten der letzten Woche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Melanie Gisler

Bericht vom 30. November bis 4. Dezember 2020

Das bin ich:
Mein Name ist Melanie Gisler und ich bin 16 Jahre alt. Mit meinem jüngeren Bruder Dario (13) und meinen Eltern Irene (35) und Werni (41) wohne ich in Buochs, im Kanton Nidwalden. Das agriPrakti mache ich bei der Familie Betschart in Trachslau im Kanton Schwyz. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Barbara (37) ihr Mann Erich (41) und die 4 Jungs Dominic (15) David (13) Luca (11) und Julian (9). Auf dem Betrieb haben sie Mutterkühe, Pferde, Esel, Schafe, Ziegen, Hühner, ein Hund, Katzen und Hasen. Ausserdem verkaufen sie Fleisch von ihren Tieren, haben eine Bauernhof-Spielgruppe und verkaufen Brennholz. Mitte August 2021 beginne ich die Lehre als Wohntextilgestalterin in Ennetbürgen, bei der Firma Scheuber AG.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Anouk Schuler

Bericht vom 23. November bis 27. November 2020

Das bin ich: 
Ich heisse Anouk und bin 16 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Antoinette und Cornel und meinen 3 Geschwister Naëmi (14 Jahre), Silas (11 Jahre) und Magdalena (9 Jahre) wohne ich in Luzern im Maihofquartier. Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Bucher-Schurtenberger in Inwil. Zu meiner agriPraktifamilie gehört meine Ausbildnerin Judith, ihr Mann Ueli und ihre vier Kinder Sven (9 Jahre), Lara (7 Jahre), Vivien (4 Jahre) und Remo (1 Jahr). Die Betriebszweige sind: Bio-Eier, Bio-Milch und Obst zum Mosten. Nach dem agriPrakti werde ich eine 3-jährige Lehre als Fachfrau Betreuung im Blinden-Fürsorge-Verein-Innerschweiz machen.  Nachfolgend ein kleiner Einblick in meine Tätigkeiten der letzten Woche. 

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Daria Zumbühl

Bericht vom 9. November bis 13. November 2020

Das bin ich:
Ich bin Daria Zumbühl komme aus Wolfenschiessen und bin 16 Jahre alt. Zu meiner Familie gehören mein Vater Hans, meine Mutter Vroni und meine 3 Ältere Brüder Jonas, Xaver und Quirin und meine Ziege Norea. Im Sommer verbringe ich meine Zeit auf unserer Alp, mit 70 Rindern und 4 Ziegen gibt es immer etwas zu tun, ich liebe es aber auch einfach die Zeit und die Stille auf der Alp zu genießen. In meiner Freizeit bin ich gerne draußen bei meinen Tieren Hund und Ziegen und unternehme etwas mit meinen Freunden. Ich mache das agriPrakti bei Familie Camenzind, dazugehören Edith, Dani und die 4 Kinder Lena; Lukas, Simon und Felix. Der Betrieb liegt in Gersau auf 1000 m.ü.M. Dani geht im Winter immer Als Fortswart arbeiten, daher kann ich manchmal am Abend auch in den Stall.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Miriam Strüby

Bericht vom 26. Oktober bis 30. Oktober 2020

Das bin ich:
Mein Name ist Miriam Strüby und ich bin 16 Jahre alt. Ich lebe mit meinen Eltern Franz und Erika Strüby und meiner jüngeren Schwester Sarah in Ingenbohl - das ist ein kleineres Dorf im Kanton Schwyz. Wir besitzen einen Bauernhof mit Milchkühen und Ziegen.
Das Agriprakti mache ich bei der Familie Reichmuth in Oberarth mit meiner Ausbildnerin Anita und ihrem Mann Michael. Sie haben drei Kinder: Ricarda (10), Flavian (8) und Rafaela (4). Sie besitzen einen Biohof mit ca. 30 Hektaren Land und es arbeiten etwa 25 Leute auf dem Biohof.
Ich wohne mit Gina, Selina und Csilla in der mittleren Wohnung unter der Familie und über den Grosseltern.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Sonja Barmet

Bericht vom 26. Oktober bis 30. Oktober 2020

Das bin ich:
Mein Name ist Sonja Barmet. Ich bin 16 Jahre alt und wohne mit meiner Familie auf einem Bauernhof in Inwil, Luzern. Zu meiner Familie gehören meine Eltern, Klaus und Rita so wie meine drei Geschwister Michi, Simon und Corinne. Ich absolviere das agriPrakti bei der Familie Senn in Gelfingen. Zu dieser Familie gehören Martina, Eugen und Aaron. Auf dem Betrieb wohnen noch die Eltern von Eugen und ein Lehrling (Landwirt). Nach dem agriPrakti werde ich die Lehre als Landwirtin beginnen.  

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Tamara Gerber

Bericht vom 19. Oktober bis 23. Oktober 2020

Das bin ich:
Ich heisse Tamara Gerber und bin 15 Jahre alt. Zusammen mit meiner Familie Christian, Claudia und Sabrina wohne ich in Escholzmatt. Das agriPrakti absolviere ich bei Portmann Erica in Wiggen. Die Betriebszweige sind: Bio-Betrieb, Mutterkuhhaltung, Ziegen, Gemüseanbau und Beeren, Direktvermarktung und Vermietung von Ferienwohnung. Momentan bewerbe ich mich gerade für eine Lehrstelle als Fachfrau Hauswirtschaft und Detailhandelsfachfrau.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Eliane Koch

Bericht vom 19. Oktober bis 23. Oktober 2020

Das bin ich:
Ich heisse Eliane Koch und bin 15 Jahre alt. Ich wohne zusammen mit meinen Eltern und Geschwistern, auf einem Bauernhof in Luzern. Ich habe 3 Geschwister, Patricia (20), Florian (17), Larissa (15). Das agriPrakti mache ich in Rotkreuz bei Familie Knüsel. Dazu gehören Heidi meine Ausbildnerin und Ihr Mann Ivo. Sie haben 5 Kinder Emilia (13), Jonas (11), Salome (10), Milena (8) und Leona (6). Auf dem Betrieb hat es noch ein Lehrling und ein Arbeiter für die wir kochen. Sie betreiben einen Bauernhof mit 45 Wasserbüffeln, 2000 Legehennen und 2000 Junghennen, 2 Schweinen, 20 Schafe und ein paar Katzen und Hasen.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Christa Meier

Bericht vom 22. September bis 25. September 2020

Das bin ich:
Ich heisse Christa Meier und bin 16 Jahre alt. Ich wohne mit meiner 7-köpfigen Familie auf einem Bauernhof in Schülen. Schülen ist ein kleines Dorf in der Gemeinde Willisau, welche dem Kanton Luzern angehört. Mein Vater heisst Ueli Meier (43). Er bewirtschaftet unseren Hof und arbeitet noch zusätzlich als LKW-Chauffeur. Meine Mutter heisst Martha Meier und schaut im Haus zum rechten. Meine Geschwister heissen Roger (20), Corinne (18), Mike (9) und Nik (7). Ich mache das AgriPrakti bei der Familie Gilli in Triengen. Zu meiner agriPrakti Familie gehören meine Chefin Christine, ihr Mann Markus und die beiden Söhne Elia (17) und Jan (15). Auf dem Betrieb führen sie eine Pouletmast und sie haben einen Hofladen, in dem sie viele Eigenproduckte verkaufen. Hier ist ein kleiner Einblick in meine Woche:

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Janine Blum

Bericht vom 8. September bis 11. September 2020

Das bin ich: 
Ich heisse Janine Blum und bin 15 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Priska und Philipp und meinen Geschwistern Mirjam, 13 Jahre alt und Lukas, 11 Jahre alt, wohne ich in Ohmstal. Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Vogel in Willisau. Zu meiner agriPrakti-Familie gehört meine Ausbildnerin Andrea, ihr Mann Martin und ihre drei Kinder Julian, 7 Jahre, Kevin 6 Jahre und Alin, 5 Jahre. Auf dem Hof wohnen noch die Eltern von Martin und ein Mitarbeiter. Sie haben 18 Milchkühe und 50 Zuchtschweine, ein Hund und viele Katzen. Die 13 Hektaren Grünland werden Silofrei bewirtschaftet. Nach dem agriPrakti werde ich eine 3-jährige Lehre als Fachfrau Hauswirtschaft im Altersheim absolvieren. Nachfolgend ein kleiner Einblick in meine Tätigkeiten der letzten Woche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht