agriPrakti 2021/22

Sarina Nyffenegger

Bericht vom 16. Mai bis 20. Mai

Das bin ich:

Ich heisse Sarina Nyffenegger und wohne zusammen mit meinen Eltern Irene (47) und René (48) und meiner Schwester Anja (20) auf einem Bauernhof in Zollbrück im schönen Emmental. In meiner Freizeit spiele ich gerne Saxophon, gehe reiten und lese sehr gerne Bücher. Das Agriprakti absolviere ich bei Familie Roth in Ruswil. Zu meiner Agriprakti Familie gehören meine Ausbildnerin Franziska, ihr Mann Philipp und ihre vier Kinder, Lisa, Lukas, Patrick und Manuel. Auf dem Betrieb wird Milchwirtschaft, Schweinemast, Acker – und Futterbau sowie Obstbäume betrieben. Der Betrieb wird von Philipps Bruder David geführt. Franziska und Philipp führen ihre eigene Firma, die PR Ruswil GmbH. Sie machen Brennstofftransporte, Reparaturen und Unterhaltsarbeiten.
Nach dem Agriprakti absolviere ich eine Lehre als Floristin beim Jakob – Markt Garten Center

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Kathrin Frey

Bericht vom 09. Mai bis 14. Mai

Das bin ich:

Mein Name ist Kathrin Frey und bin 15 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie in Schötz, im Kanton Luzern. Das agriPrakti absolviere ich bei der Familie Gilli in Triengen. Ich arbeite momentan 80 %. Zu meiner agriPrakti-Familie gehört meine Ausbildnerin Christine, ihr Mann Markus, Jan (17 Jahre) und Elia (18 Jahre). Jessica und Jolanda helfen im Hofladen und der momentane Arbeiter aus Polen, Pjoter, hilft Markus. Auf dem Hof bewirtschaften wir hauptsächlich Gemüse, aber auch Masthühner. Zudem führen wir auch einen Hofladen. Im August beginne ich die Lehre als Drogistin in Huttwil.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Laura Inderbitzin

Bericht vom 02. Mai bis 06. Mai

Das bin ich:

Hey, ich bin Laura Caroline Inderbitzin und das schon 17 Jahre lang. Zusammen mit meiner Familie bewirtschaften wir einen Bauernhof in den Gersauer Bergen. Unser jüngstes Familienmitglied ist Rebecca (9). Darauf folgen meine Brüder Marco (10), Aaron (12) und Carlo (15). Meine Mutter Marianne und mein Vater Richard vervollständigen meine Familie.
Mein agriPrakti absolviere ich bei der Familie Betschart-Reichmuth in Trachslau. Zu meiner agriPrakti- Familie gehören meine Ausbildnerin Barbara und ihr Ehemann Erich Betschart mit ihren vier Kindern; Dominic, David, Luca und Julian. Erichs Eltern Alois und Klara wohnen ebenso auf dem Betrieb. Der Betrieb wird nach den Richtlinien von Bio Suisse und Mutterkuh Schweiz bewirtschaftet. Zudem haben sie Direktvermarktung von Bio- Weide- Beef wie auch Brennholz. Ebenso hat meine Ausbildnerin Barbara eine Bauernhof-Spielgruppe. Kühe, Schafe, Schwarznasenschafe, Ziegen, Eseln, Pferde, Hühner, Kaninchen, Katzen sowie ein Hund beleben den Betrieb.
Nach dem agriPrakti werde ich an die Fachmittelschule gehen.

Dies ist ein kleiner Einblick in meine agriPrakti Woche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Nadia Willimann

Bericht vom 02. Mai bis 10. Mai 2022

Das bin ich:

Ich heisse Nadia Willimann und bin 16 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Rosmarie und Franz und meinen beiden Geschwistern Dominik,13 Jahre und meiner Schwester Monika, 16 Jahre wohne ich in einem Einfamilienhaus in Uffikon. Das Agriprakti Jahr absolviere ich bei der Familie Halter in Lungern. Zu meiner Praktikumsfamilie gehört meine Ausbildnerin Flavia, ihr Mann Timi und ihre Drei Kinder Leana (5 Jahre), Amira (4 Jahre) und Lario (2 Jahre). Auf dem Betrieb leben ebenfalls noch die Eltern von Timi. Zum Betrieb gehören 7 Legehennen zum Eigenbedarf, 25 Milchkühe, 16 Rinder, 16 Kalber, 5 Katzen. Zum Betrieb gehört eine Voralp (Dundelalp) sowie die Hochalp (Breitefeld).
Nach dem Agriprakti starte ich eine vierjährige Lehre als Zeichnerin Fachrichtung Architektur in der LBG Sursee.

Nachfolgend bekommt ihr einen kleinen Einblick in meine Arbeitswoche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Linus Schneider

Bericht vom 28. März 2022 bis 01. April 2022

Das bin ich:

Mein Name ist Linus Schneider und ich bin momentan 16 Jahre alt. Ich wohne in Wallenwil im Thurgau und bin auf einem Bauernhof aufgewachsen. In meiner Freizeit arbeite ich viel zuhause auf dem Bauernhof mit den Maschinen und den Tieren, da ich das sehr gern mache. Ausserdem bin ich viel in meiner Werkstatt und pflege, repariere oder tune meine Töfflis. Zwei Mal pro Woche gehe ich auch ins Schwingtraining, ich habe mir extra einen Schwingverein hier in Willisau gesucht, damit ich auch hier trainieren kann. Ich bin bei Andrea und Hanspeter Roth in Ohmstal auf dem agriPrakti Betrieb. Sie haben keine Kinder oder andere Arbeiter auf dem Hof. Roths haben ungefähr 25 Kühe, Mastschweine, Schafe, Pferde, Jungvieh, Katzen und einen Hund.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Leonie Alpstäg

Bericht vom 28. März 2022 bis 01. April 2022

Das bin ich:

Ich heisse Leonie Alpstäg und bin 17 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Andrea und Urs und meinem jüngeren Bruder Joël (15 Jahre) wohne ich in Beinwil am See im Kanton Aargau. Ich absolviere das agriPrakti bei der Familie Knüssel in Rotkreutz/ ZG. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Heidi, ihr Mann Ivo und ihre fünf Kinder Emilia (14Jahre), Jonas (12 Jahre), Salome (11 Jahre), Milena (10 Jahre) und Leona (7 Jahre). Zusätzlich wohnen auf dem Betrieb zwei Arbeiter. Auf dem Betreib gibt es Milchbüffel, Büffeljungfee, Leghennen, Junghennen in der Aufzucht, Säue, Katzen, Hasen, ein Pferd, ein Esel und ein Pony.

Nach dem agriPrakti werde ich eine 3-jährige Lehre als Malerin EFZ im Malergeschäft Steiner in Beinwil am See absolvieren.

Im Anschluss kommt ein kleiner Einblick in meine Arbeitswoche im agriPrakti.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Luzia Bucher

Bericht vom 14. März 2022 bis 18. März 2022

Das bin ich:

Ich bin Luzia Bucher 16 Jahre alt und wohne mit meinen Eltern Marie-Theres (48), Franz (57) und meinen Geschwistern Theresia (27), Niklaus (25), Monika (24), Brigitta (22), Thomas (20), Benedikt (14) und Barbara (10) in Gunzwil in einem Einfamilienhaus. Wir halten als Hobby noch 2 Schafe und ein paar Hasen. Das agri Prakti mache ich bei der Familie Bucher in Inwil. Zu meiner Ausbildungsfamilie gehören Judith (39), ihr Mann Ueli (43) und die Kinder Sven (10), Lara (8), Vivien (5), und Remo (3).
Auf dem Betrieb wohnen noch die Eltern von Ueli.
Sie halten 18 Milchkühe mit eigener Aufzucht, 2000 Legehennen, 2 Schafe und 2 Katzen. Nach dem agri Prakti werde ich eine 3jährige Lehre als Fachfrau Hauswirtschaft EFZ im Altersheim Residio in Hochdorf starten.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Yvonne Ott

Bericht vom 14. März 2022 bis 18. März 2022

Das bin ich:

Ich heisse Yvonne Ott und bin 16 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Martin und Helen und meinen 7 Geschwistern Sonja (24 Jahre), Nicole (22 Jahre), Andrea (19 Jahre), Martin (17 Jahre), Thomas und Beat (14 Jahre) und Nadine (6 Monate) wohne ich in Brunnen in einem grossen Bauernhaus. Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Aschwanden in Altdorf UR. Zu meiner agriPraktifamilie gehört meine Ausbildnerin Anita, ihr Mann Martin und ihre 4 Kinder Chiara (11 Jahre), Matteo (9 Jahre), Luisa (7 Jahre) und Marius (4 Jahre). Ebenfalls wohnen und helfen Martins Eltern auf dem Betrieb mit. Die Familie besitzt auch 17 Kühe, 6 Rinder, 10 Kälber, 3 Zwergziegen, 2 Hasen und eine Katze.
Nach dem agriPrakti beginne ich eine 3 jährige Lehre als Fachfrau Gesundheit in der Spitex Region Schwyz, auf welche ich mich sehr freue.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Marlen Schacher

Bericht vom 15. März bis 18. März 2022

Das bin ich:

Mein Name ist Marlen Schacher und bin 15 Jahre alt. Ich wohne mit meinen zwei Geschwistern und meinen Eltern in Ohmstal. Das agriPrakti Jahr absolviere ich bei Familie Senn in Gelfingen. Zu meiner agriPrakti Familie gehört meine Ausbildnerin Martina, ihr Mann Geni und ihre zwei Kinder Aaron (4) und Carina (16 Monate). Geni‘s Eltern wohnen ebenfalls auf dem Hof, wie auch der Landwirtschaftslehrling Fabian, er absolviert hier sein drittes Lehrjahr. Zu den Betriebszweigen des Betriebes gehören Milchwirtschaft, Obst- und Ackerbau. Im Sommer werde ich die Lehre als medizinische Praxisassistentin in Emmenbrücke starten.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Michelle Oester

Bericht vom 10. Januar 2022 bis 14. Januar 2022

Das bin ich:

Mein Name ist Michelle, bin 17 Jahre alt und komme aus Thunstetten. Dort lebe ich mit meinem Vater Thomas, meiner Mutter Marianne und meinem jüngeren Bruder Pascal. Das Agriprakti mache ich bei Doris Lustenberger in Hofstatt. Zu Doris gehören noch ihr Mann Lukas, ihre drei Kinder Eric, Alina, Jenny und den landwirtschaftlichen Lehrling Raphael. Auf dem Betrieb hat es Mastkälber, Schweine, Ziegen, Hofkatzen, Hasen und eine Hundedame namens Xana. Zudem hat es noch ein Ferienhaus, welches vermietet wird.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Lien Meyer

Bericht vom 13. Dezember bis 17. Dezember 2021

Das bin ich:

Ich heisse Lien Meyer und bin 15 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Lydia und Daniel und meiner jüngeren Schwester Eline (13 Jahre) lebe ich in Buttisholz / LU. Das agriPrakti absolviere ich in Herlisberg / LU bei der Familie Steiner. Zu meiner agriPrakti Familie gehört meine Ausbildnerin Astrid und ihr Mann Michael mit den drei Kindern Yanis (8 Jahre), Niklas (7 Jahre) und Luana (4 Jahre). Auf dem Betrieb gibt es Milchkühe, Muttersauen, Legehennen zur Selbstversorgung und Katzen. In meiner Freizeit bin ich gerne kreativ, verbringe gerne Zeit mit meinen Freunden, lese ein spannendes Buch oder treibe Sport zum Beispiel Volleyball, Ski fahren oder auch biken. Nach dem agriPrakti Jahr beginne ich eine dreijährige Lehre als Floristin bei Gabriel Blumen in Sempach.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Flavia Meyer

Bericht vom 6. Dezember bis 10. Dezember 2021

Das bin ich:

Ich heisse Flavia Meyer und bin 15 Jahre alt. Ich komme aus Grosswangen im Kanton Luzern und bin zusammen mit meinen Geschwistern Aline (19), Lars (18) und Matthias (13) auf dem Bauernhof meiner Eltern Sonja und Toni aufgewachsen. Das AgriPrakti absolviere ich bei Familie Vogel-Koch in Willisau. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Andrea, ihr Mann Martin und dessen Kinder Julian (9), Kevin (7), Alin (6), Selin und Luan (6 Monate). Ausserdem wohnen auf dem Hof Martins Eltern und ein Mitarbeiter. Auf dem Hof bewirtschaftet Familie Vogel ca. 20 Milchkühe Silofrei. Sie haben auch noch ca. 50 Zucht- und Mutterschweine, einen Hund und viele Katzen.

Nach dem AgriPrakti werde ich eine dreijährige Lehre als Kauffrau EFZ bei der DeLaval AG in Sursee absolvieren.

Nachfolgend einen kleinen Einblick in meine letzte Arbeitswoche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Andrin Kümpel

Bericht vom 6. Dezember bis 10. Dezember 2021

Das bin ich: 

Mein Name ist Andrin, ich bin 15 Jahre alt. Ich komme aus Horw im Kanton Luzern. Ich habe einen Bruder (Manuel, 23) und eine Schwester (Marina, 25). Meine Mutter heisst Sabrina (49). Als Haustiere haben wir zwei Katzen. Mein grösstes Hobby ist die Jungwacht. Dieses Jahr bin ich im Leiterkurs, wo ich alles darüber lerne, was man als angehender Jungwacht-Leiter wissen muss. Nach den Sommerferien bin ich dann Jungwacht-Leiter.

Anfang August 2022 beginne ich meine Lehre als Carrosserie Lackierer in Kriens bei der Garage Galliker Nidfeld.

Mein AgriPrakti absolviere ich bei der Familie Windlin - von Ah in Melchtal im Kanton Obwalden. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Pia, ihr Mann André, ihre vier Kinder Christa (26), Armin (24), Urs (22), David (20), die zwei Pflegekinder Jonas (12) und Elias (10) und noch Sepp, ein Angestellter. Auf dem Betrieb halten sie Angus Beef Mutterkühe, Ziegen, Hühner, Katzen und einen Hund, der Zippo heisst.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Nadine Lustenberger

Bericht vom 6. Dezember bis 10. Dezember 2021

Das bin ich:

Mein Name ist Nadine Lustenberger und ich bin 16 Jahre alt. Zusammen mit meinem Bruder Simon (13) und meinen Eltern Bruno und Regina wohne ich in Ufhusen. Nach dem agriPrakti mache ich eine Lehre als Gärtnerin bei der Gärtnerei Arnet in Ettiswil. Danach möchte ich noch die Lehre als Floristin anschliessen. Das agriPrakti absolviere ich bei der Familie Krummenacher in Hasle LU. Zu der Familie gehören meine Ausbildnerin Patricia und ihr Mann Daniel mit den drei Kindern Tanja (10), Janis (6) und Elin (3). Die Grosseltern Hans und Hedy leben ebenfalls auf dem Hof. Auf dem Hof führen sie eine Schweinezucht und haben einige Mutterkühe, sowie Hühner zur Selbstversorgung. Es leben auch ein paar Schafe, Hasen und Katzen auf dem Betrieb. Hier seht Ihr einen kleinen Einblick in meine Woche.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Mena Rinderknecht

Bericht vom 18. Oktober bis 22. Oktober 2021

Das bin ich:

Ich heisse Mena Rinderknecht und bin 15 Jahre alt. Zusammen mit meinen Eltern Cornelia und Herbert und meiner Schwester Nora wohne ich in einem Einfamilienhaus in Rothenburg, Luzern.
Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Iten in Unterägeri. Zu meiner agriPraktifamilie gehören meine Ausbildnerin Karin, ihr Mann Lukas und ihre drei Mädchen Malie, Anouk und Nila. Auf dem Betrieb haben sie ca. 53 Milchkühe, 20 Stück Jungvieh, 4500 Masthühner in Freilandhaltung, Hund Coco, die Hasen Lisa und Luna und die Katzen Bitchy und Theo.
Nach dem agriPrakti werde ich entweder eine Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin oder als Fachfrau Betreuung absolvieren.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Jessica Flückiger

Bericht vom 11. Oktober bis 15. Oktober 2021

Das bin ich:

Ich heisse Jessica Flückiger und bin 16 Jahre alt. Ich wohne zusammen mit meinen Eltern Nadja und Ernst und meinen Schwestern Stefanie und Saskia in Hergiswil bei Willisau. Das agriPrakti absolviere ich bei der Familie Schmid in Sempach. Zu meiner agriPrakti Familie gehört meine Ausbildnerin Simone, ihr Mann Ottmar und ihre beiden Töchter Alessia und Finja. Der Betreib hat zwei Standorte, in Neudorf LU werde 21 Milchkühe gehalten und in Sempach gibt es einen Pferdepensionsstall mit 34 Pferden und 20 Legehennen, sowie die Hunde Jacky und Milkyway. Ich werde nach dem agriPrakti meine 3-jährige Lehre als Köchin in einem Altersheim absolvieren. Nachfolgend kommt ein kleiner Einblick in eine Arbeitswoche von mir.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Lea Egloff

Bericht vom 27. September bis 02. Oktober 2021

Das bin ich:
Ich bin Lea Egloff 18. Jahre und wohne in Ballwil. Ich habe noch fünf weiter Geschwister 2 Brüder und 3 Schwestern. Und möchte gerne im Sommer mit der Lehre Fachfrau Betriebsunterhalt anfangen.
Ich mache das agriPrakti bei Familie Camenzind, dazugehören Edith, Dani und die 4 Kinder Lena; Lukas, Simon und Felix. Der Betrieb liegt in Gersau auf 1000 m.ü.M. Dani geht im Winter immer als Fortswart arbeiten, daher kann ich manchmal am Abend auch in den Stall.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Gabriela Hegglin

Bericht vom 20. September bis 25. September 2021

Das bin ich: 
Mein Name ist Gabriela Hegglin und ich bin 16 Jahre. Ich wohne mit meinen Eltern Pius (46 Jahre) und Ursula (38 Jahre) und meinen 6 Geschwistern Stefan (14 Jahre), Luzia (12 Jahre), Peter (10 Jahre), Martin (7 Jahre), Esther (4 Jahre) und Rita (10 Tage) auf einem Bauernhof im Luzerner Hinterland. Ich spiele leidenschaftlich gerne Akkordeon und bin in der Trachtengruppe. Zu Hause helfe ich sehr gerne meinen Eltern auf dem Hof. Das agriPrakti absolviere ich bei der Familie Haas in Hergiswil bei Willisau. Zu meiner agriPrakti-Familie gehören meine Ausbildnerin Eveline Haas und ihr Ehemann Pascal und ihre 4 Kinder Marvin (11 Jahre), Julian (10 Jahre), Maria und Anja (8 Jahre). Zum Betrieb gehören 30 Milchkühe, 12 Rinder, 19 Kälber, 2 Pferde, 104 Schweine, ein Hund, 6 Hühner und 2 Katzen. Nebst der Tierhaltung gibt es auf dem Hof auch einen grossen Gemüse- und Blumengarten. Nach dem agriPrakti trete ich die Lehre als Topf- und Zierpflanzengärtnerin in Langenthal an. Ich möchte euch einen Einblick in meine letzte agriPrakti-Woche geben.

Hier geht's zum vollständigen Bericht