Mein agriPrakti 2015/16

agriPrakti ist Anfangs August 2015 zum dritten Mal gestartet. Hier berichten die agriPrakti-Teilnehmerinnen abwechslungsweise über eine Woche wie sie agriPrakti bei der Bauernfamilie ihrer Wahl erleben. Viel Spass beim Lesen.

Maja Durrer

Bericht vom 20. Juni bis 24. Juni 2016

Das bin ich:
Ich heisse Maja Durrer, bin 16 Jahre alt und wohne in Kerns (OW). Mein agriPrakti absolviere ich bei der Familie Waller in Rain (LU). Zur Familie gehören: Karin und Peter mit den Kindern Janick (6 J.), Anja (5 J.), Ramon (2 J.) und Linus (5 Monate).
Im Sommer beginne ich die Lehre als Zierpflanzen Gärtnerin.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Jessica Ruch

Bericht vom 23. Mai bis 27. Mai 2016

Das bin ich:
Ich heisse Jessica Ruch, bin 16 Jahre alt und komme aus Ufhusen (Kanton Luzern). Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Haas-Meier in Hergiswil bei Willisau. Zur Familie gehören: Meine Ausbildnerin Eveline, ihr Mann Pascal und die vier Kinder Marvin (6), Julian (4,5) und die Zwillinge Anja und Maria (3). Hier zeige ich euch einen Einblick in meine Woche.

 

 

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Jeanine Zihlmann

Bericht vom 17. Mai bis 21. Mai 2016

Das bin ich:
Ich heisse Jeanine Zihlmann und bin 16 Jahre alt. Aufgewachsen bin ich auf einem Bauernhof in Malters. Mein agriPrakti absolviere ich in Buttisholz bei Familie Portmann. Den Betrieb führen meine Ausbildnerin Heidi und ihr Mann Robert. Bald wird aber der Junior Robert (28J.) den Hof über-nehmen. Zur Familie gehören auch noch Aline (23 J.), Sarah (21 J.) und Sonja (25 Jahre alt), die aber nicht mehr zu Hau-se wohnt. Ausser mir gibt es noch ein 1. Lehrjahr Landwirt und ein 3. Lehrjahr Land-wirt die ihre Ausbildung auf der Eierranch machen.

 

 

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Jasmin Schmidlin

Bericht vom 25. April bis 29. April 2016

Ich heisse Jasmin Schmidlin, bin 16 Jahre alt und wohne in Gunzwil. Das agriPrakti-Jahr absolviere ich bei der Familie Knüsel in Rotkreuz im Kanton Zug. Im Sommer 2016 werde ich die Lehre als Fachfrau Gesundheit im Luzerner Kantonsspital beginnen. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Heidi Knüsel, ihr Mann Ivo Knüsel und ihre fünf Kinder Emilia (8), Jonas (6), Salome (5), Milena (4) und Leona (1). Am Tisch sind ausser ich und die Familie jeweils noch drei andere Leute. Alois Waldis, der Hilfsagronom auf dem Betrieb, Remo Kälin und Reto Wiederkehr. Sie beide sind in der 2. Ausbildung zum Landwirt.

Im folgenden Bericht werde ich euch eine Woche lang einen Einblick in meine Arbeiten auf dem Betrieb geben.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Lea Metz

Bericht vom 18. April bis 22. April 2016

Ich heisse Lea Metz, bin 15 Jahre alt und wohne in Gettnau. Das agriPrakti mache ich bei Familie Boog in Zuswil. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Esther, ihr Mann Urs und die vier Kinder Jan, Sarah, Nadine und Marc .

Nach dem agriPrakti werde ich entweder eine Lehre machen, ein Praktikum oder ins Startklar gehen, das ist eine Schule

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Céline Fischer

Bericht vom 14. März bis 18. März 2016

Ich heisse Céline Fischer, bin 15 Jahre alt und wohne in Grosswangen.
Das agriPrakti mache ich bei Familie Stöckli in Geiss. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Lucia, ihr Mann Luki und die drei Kinder Adrian (8 Jahre), Elena (6 Jahre) und Matthias (4 Jahre). Im unteren Stockwerk wohnen die Eltern von Luki, Anna und Toni.
Nach dem agriPrakti werde ich eine Lehre als Drogistin beginnen.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Tamara Abegg

Bericht vom 29. Februar bis 04. März 2016

Ich bin Tamara Abegg und bin 16 Jahre alt. Ich wohne in Kerns (OW). Mein agriPrakti absolviere ich bei Familie Bächler in Eschenbach (LU). Meine Ausbildnerin Dora und ihr Mann Alois haben vier Kinder Marc (15), Melina (14), Reto (11) und Ladina (9). Ausserdem wohnt die Grossmutter Marlies auch in einer eigenen Wohnung auf dem Hof.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Corinne Lang

Bericht vom 15. Februar bis 19. Februar 2016

Ich heisse Corinne Lang, bin 15 Jahre alt und wohne in Rothenburg. Nach dem agriPrakti beginne ich die Lehre als FaGe im Kantonsspital Luzern. Die agriPrakti Stelle habe ich bei der Familie Knüsel in Sempach. Im folgenden Bericht, darf ich den Alltag vorstellen bei der Familie Rina und Armin Knüsel mit ihren fünf Kinder Amael (9 J.), Cyrill (7 J.), Lino (5 J.), Gioele (3 J.)  und das jüngste und einzige Mädchen Winona (1 J.).

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Martina Bühlmann

Bericht vom 25. Januar bis 29. Januar 2016

Ich heisse Martina Bühlmann, bin 16 Jahre alt und wohne in Reiden (LU). Im Sommer werde ich eine Lehre als Köchin beginnen.
Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Kaufmann in Winikon. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Priska, ihr Ehemann Erich und ihre vier Kinder Isabelle (8 J.), Stefanie (6 J.), Fabienne (4 J.) und Roger (2 J.).
Der Haupterwerbszweig ist die Milchwirtschaft. Im Nebenerwerb werden in der Werkstatt auf dem Betrieb Industrietore und Türen hergestellt.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Natascha Christen

Bericht vom 11. Januar bis 15. Januar 2016

Ich heisse Natascha, 15 Jahre alt und wohne in Emmenbrücke. Ich wachse mit 3 Brüdern auf. Nach dem Hauswirtschaftsjahr werde ich eine dreijährige Lehre als Floristin machen. Mein agriPrakti absolviere ich bei der Familie Graber in Zell, Kanton Luzern. Zur Familie gehören die Ausbildnerin Priska, ihr Mann Martin und ihre vier Kinder Julia (2004), Simon (2006), Sibylle (2008), und Jasmin (2010).

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Tina Rüttimann

Bericht vom 23. November bis 27. November 2015

Mein Name ist Tina Rüttimann. Aufgewachsen bin ich mit drei Geschwistern. Ich bin 17 Jahre alt und wohne auf einem Bauernhof in Abtwil im Kanton Aargau. Ich absol-viere das agriPraki in Gersau (SZ) bei Familie Camenzind. Zur der Familie gehören meine Ausbildnerin Edith, ihr Mann Daniel und die vier Kinder Lena (10), Lukas (8), Simon (5) und Felix (2). 

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Romana Christen

Bericht vom 16. November bis 20. November 2015

Ich heisse Romana Christen bin 17 Jahre jung und wohne in Dierikon im Kanton Luzern.  Unser Bauernhof liegt in Root ebenfalls im Kanton Luzern. Das agriPrakti absolviere ich in Emmetten bei Familie Murer. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Sandra ihr Mann Andreas und die drei Kinder Lina (7 Jahre) Romina (5 Jahre) und Silvia (2 Jahre ). Aber wir sind nicht alleine im Haus,  Andreas Mutter Erika und noch ein Untermieter wohnen im selben Haus. Anschliessend  werde ich eine drei jährige Lehre machen als Winzerin. 

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Janine Rytz

Bericht vom 9. November bis 13. November 2015

Mein Name ist Janine Rytz und ich bin 17 Jahre alt. Seit etwa fünf Jahren wohne ich in Wilihof, Kanton Luzern. Das agriPrakti absolviere ich bei der Familie Kottmann in Oberkirch. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Maggie, ihr Mann Raphael und die zwei Kinder Juliana (8 Jahre) und Alexander (6 Jahre). Ebenfalls zu unserem Team gehört die gelernte Landwirtin Ingrid Wüest.

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Luzia Stöckli

Bericht vom 2. November bis 6. November 2015

Ich heisse Luzia Stöckli bin 17 Jahre alt, wohne in Geiss und führe das agriPrakti bei der Familie Neuenschwander (Bauer Fritz) in Rickenbach aus.
Auf dem Betrieb in Rickenbach wohnen vier Leute fest mit mir zusammen, nämlich Janine (Ausbildnerin), Fritz (Janines Mann), Livia (Tochter 15 Jahre) und Daco (Angestellter).

Hier geht's zum vollständigen Bericht

Simona Lütolf

Bericht vom 26. Oktober bis 30. Oktober 2015

Ich heisse Simona Lütolf und bin 15 Jahre alt. Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Steiger in Büron. Zu meiner agriPraktifamilie gehört meine Ausbildnerin Doris, ihr Mann Christian und ihre vier Kinder Elia 8 Jahre, Sophia 6 Jahre, Laurin 4 Jahre und Jeremia 2 Jahre. Auf dem Bauernhof wohnen noch die Eltern von Christian, Vreni und Hans Steiger. Bei ihnen wohnt noch ein Mitarbeiter, welcher auch bei uns am Mittagstisch isst und auf dem Betrieb arbeitet. Auch bietet der Chapfhof noch einen Partyraum zum Festen an, bei dem ich ab und zu auch noch mithelfen darf. Zum Betrieb gibt es eine grosse Obstanlage, Schweine und Kleintiere. Nach dem agriPrakti werde ich eine 3-jährige Lehre als Fachfrau Betreuung Kinder absolvieren. Hier ist ein kleiner Einblick meiner letzten Woche.

Chantal Hodel

Bericht vom 19. Oktober bis 23. Oktober 2015

Ich bin Chantal Hodel, bin kürzlich 15 Jahre alt geworden und wohne im Reidermoos, dies liegt im Kanton Luzern. Das agriPrakti absolviere ich bei Familie Muff in Hellbühl. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Ruth, ihr Mann Peter mit ihren vier Kindern Pierre (11 Jahre), Pascal (9 Jahre), Elena (7 Jahre) und Louisa (5 Jahre).  Das sind jedoch noch nicht alle Bewohner des grossen Hauses. Ebenfalls dazu gehören  Rafael, der Lernende Landwirt im 2. Lehrjahr und zwei  Angestellte  Namens Edy und Daniel. Bei meinem Berufswunsch bin ich mir noch etwas unschlüssig.

Natalie Felder

Bericht vom 12. Oktober bis 16. Oktober 2015

Mein Name ist Natalie Felder. Aufgewachsen bin ich mit fünf Geschwistern auf einem Bauernhof auf dem Steinhuserberg (Wolhusen, LU). Mein agriPrakti absolviere ich auf der Sonnmatt (Ruswil, LU) bei Familie Zurfluh. Auf dem Hof wohnen jedoch nur noch Bernadette meine Chefin und Dominik mein Chef.
In der zweiten Wohnung wohnen noch die Untermieter. Auf das agriPrakti bin ich gekommen, weil ich ein Zwischenjahr sehr hilfreich finde für meinen Berufswunsch als Fachfrau Gesundheit. Es bietet mir ein sehr abwechslungsreiches  und lehrreiches Jahr.

Elvira Eichmann

Bericht vom 21. September bsi 26. September 2015

Mein Name ist Elvira Eichmann und ich komme aus Gommiswald SG. Am 18. November werde ich 16 Jahre alt. In Ebnet im Entlebuch wohne ich nun unter der Woche auf dem Schintbühl bei der Familie Zemp. Zu meiner Praktikumsfamilie gehören meine Ausbildnerin Corinne, ihr Mann Martin, die vier Kinder Elias (8), Salome (6), Jasmin (3), Christian (1) und die Eltern von Martin Klara und Franz. Hier ein Einblick in eine agriPrakti Woche:

Aline Dormann

Bericht vom 14. September bis 18. September 2015

Mein Name ist  Aline Dormann. Zurzeit bin ich 15 Jahre alt und ich wohne auf einem Bauernhof in Emmenbrücke im Kanton Luzern. Ich absolviere das agriPrakti in Cham bei Familie Hegner. Zur Familie gehören meine Ausbildnerin Zita, ihr Mann Felix und die zwei Kinder Amanda (7 Jahre) und Simon (5 Jahre). Jedoch sind wir nicht die einzigen am Tisch, denn sie haben noch einen Auszubildenden, Daniel Brunner der das 2. Lehrjahr als Landwirt auf dem Betrieb absolviert und einen Arbeiter namens Patrick.

Die Schwiegereltern meiner Ausbildnerin, Margrit und Felix wohnen ebenfalls im grossen Bauernhaus. Später werde ich eine 3-jährige Ausbildung aus Konditorin-Confiseurin machen.

Stefanie Schmid

Bericht vom 7. September bis 11. September 2015

Ich heisse Stefanie Schmid. Ich bin 16 Jahre alt und wohne in Malters. Ich absolviere das agriPrakti in Herlisberg bei Familie Spiess. Zu der Familie gehören meine Ausbildnerin Angela, ihr Mann Norbert, die Jungs, Jannik 14 Jahre, Tobias 13 Jahre, Samuel 10 Jahre, Mauro 8 Jahre und das Pflegekind Alain 7 Jahre.

Alisha Albisser

Bericht vom 31. August bis 4. September 2015

Ich heisse Alisha Albisser und bin 15 Jahre alt. Das agriPrakti absolviere ich bei Jsabelle und Herbert Hodel in Zuswil. Sie bewirtschaften mit ihren drei Kindern einen Schweinebetrieb mit Ackerbau. Als Betriebszweig verkaufen sie an der Hauptstrasse Ettiswil-Kottwil Sträusse und Gestecke vom eigenen Hof. Die Adventswoche ist ein Höhepunkt im floristischen Jahr. Von Mitte Dezember bis Anfangs April ist Betriebspause mit den Blumen. Da verabschieden sich auch die drei Teilzeitfloristinnen von uns in die Winterpause.

Sindy Tschopp

Bericht vom 31. August bis 4. September 2015

Ich heisse Sindy Tschopp. Ich bin 16 Jahre alt und komme von Winikon Kanton Luzern. Mein agriPrakti darf ich bei der Familie Kurmann in Kleinwangen absolvieren. Zu meiner Praktikumsfamilie gehören, meine Ausbildnerin Christina, ihr Mann Michael, die 6 Jahre alte Aline, die 4 Jahre alte Simona und der 3 Jahre alte Elias.
Hier zeige ich euch einen Einblick in meine Woche.

Karin Ruch

Bericht vom 24. bis 28. August 2015

Hallo, mein Name ist Karin Ruch, ich bin 15 Jahre alt und komme aus Zell im Kanton Luzern. Mein agriPrakti absolviere ich bei der Familie Müller in Ebersecken. Dazu gehören Carol, meine Ausbildnerin, Reto ihr Mann und ihre drei Kinder Jan (6), Nik (5) und Marc (3).
Hier ein kleiner Einblick in meine Woche.

Maria Vogel

Bericht vom 17. bis 21. August 2015

Ich heisse Maria Vogel. Ich bin 15 Jahre alt und wohne in Doppleschwand im Kanton Luzern. Ich absolviere das agriPrakti in Altdorf bei der Familie Aschwanden. Zu der Familie gehören meine Ausbildnerin Anita, ihr Mann Martin und die drei Kinder, Chiara 4 ½ Jahre, Matteo 3 Jahre und Luisa 1 Jahr.